Umweltbewusster Schrotthändler in Bochum

Schrotthändler in Bochum und Umgebung

Schrotthändler - Entladung auf dem SchrottplatzAls Schrotthändler sind wir darauf spezialisiert Altmetalle jeder Art zu recyclen. Unsere Dienstleistungen richten sich dabei an metallverarbeitende Handwerksbetriebe und Industrie wie an Privatkunden gleichermaßen. Des Weiteren zählen zu unseren Kunden, als überregional auch über die Grenzen von Bochum hinaus tätiger Schrotthändler, auch Einrichtungen der öffentlichen Hand.
In unseren modernen Anlagen verwerten wir alle Arten von Stahlschrott, Nichteisten-Metallen und Mischschrott. Die Tätigkeit als Schrotthändler verstehen wir dabei auch als Beitrag zum Umweltschutz in Bochum und der Region. Wir führen kostbare Rohstoffe der Wiederverwertung zu und entsorgen Schadstoffe umweltgerecht. Auch unter diesen Gesichtspunkten schließen wir bewusst niemanden von unseren Dienstleistungen aus. Als umweltbewusster Schrotthändler kaufen wir Schrott in allen Mengen auf, ob vom privaten Kleinkunden oder vom industriellen Großkunden.

Schrott ist eine wertvolle Ressource

Fuhrprk LKW (Schrotthändler in Bochum - Rohstoffhandel-Ruhr GmbH)Vor allem unsere Kunden aus Bochum und dem Umland sind immer wieder überrascht von den Preisen, die wie ihnen für ihren Schrott bieten können. Als seriöser Schrotthändler richten wir uns dabei stets nach den tagesaktuellen Schrottpreisen. Zudem sind wir für unsere Kunden stets bereit den Schrott vor Ort, sei es in Bochum oder der Region, einzusammeln und gegebenenfalls auch zu demontieren.

Schrottverwertung ist immer auch Umweltschutz

Abbildung einer zusammengefalteten ZeitungAuch wenn es auf den ersten Blick übertrieben klingen mag, Schrotthändler leisten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Das Kerngeschäft des Schrotthändlers ist es, die wertvollen Rohstoffe aus dem Schrott herauszufiltern und weiter zu verkaufen. Auf unserem Betriebshof in Bochum wird der Schrott hierfür zunächst sorgfältig getrennt, bevor er den jeweiligen Recyclingprozessen zugeführt wird. Dabei werden zudem Schadstoffe, die ansonsten in die Umwelt gelangen könnten, vom verantwortungsbewusst handelnden Schrotthändler fachgerecht und umweltschonend entsorgt. Hinzu kommt, dass der Energiebedarf für die Aufbereitung von Schrott, im Vergleich zur Neuproduktion, in der Regel deutlich niedriger ausfällt. So werden bei der Stahlgewinnung aus Schrott beispielsweise 72,5 Prozent der Energie eingespart (Quelle: www.bvse.de).
Laut Umweltbundesamt deckt beispielsweise die Wiederverwertung von Schrott in Deutschland mittlerweile etwa ein Drittel der gesamtem Stahlproduktion ab (Quelle: www.umweltbundesamt.de). Wir Arbeiten hier in Bochum hart daran den kostbaren Rohstoff Schrott auch weiterhin nachhaltig zu verwerten.

Kommentare sind geschlossen.